Schulleben 

Kinder der Realschule Affing bescheren Kindern in sozialen Einrichtungen Wünsche

Die Schüler der Realschule Affing nahmen dieses Jahr an der „Wunschbaum-Aktion“ des Vereins Kinderweihnachtswunsch aus Gersthofen teil und bescheren so 12 Kindern und 8 Gruppen aus verschiedenen Kindereinrichtungen in der Region einen Wunsch.

 

Das Team SMV, alle Klassensprecher und Schülersprecher, haben zusammen mit ihren Klassenleitern einen Betrag gespendet und so zum Realisieren der Wünsche verholfen. Manche Klassen haben den Kindern in den Einrichtungen noch eine persönliche Nachricht zum Wunsch hinzugefügt.

Auf dem Bild sind die drei Schülersprecher und einige SchülerInnen der Realschule Affing zu sehen, die stellvertretend die Geschenke übergeben.

Vorlesewettbewerb 2020

Jedes Jahr lädt der Vorlesewettbewerb der Stiftung Leseförderung alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen ein, ihre Lieblingsbücher zu präsentieren – und das auch in Corona-Zeiten, allerdings ohne Publikum. Lukas Adam und Sargon Shahiko aus der 6a, Anna Lechner und Samuel Christoph aus der 6b sowie Wolfgang Jakob und Bastian Seemüller aus der 6c traten gegeneinander an und stellten ihre Vorlesekünste unter Beweis.
Der Jury, die aus Mitgliedern von Schulleitung, Elternbeirat, SMV und Fachschaft Deutsch bestand, fiel es nicht leicht, einen Schulsieger zu küren, da alle Teilnehmer sich auf Augenhöhe begegneten.
Schließlich hatte bei dem knappen Rennen Bastian Seemüller die Nase vorn und wurde zum Schulsieger ernannt. Damit für weiteres Lesefutter gesorgt ist, erhielten die drei besten Vorleser vom Elternbeirat gespendete Büchergutscheine.